Neuer Verwaltungsrat

30. November 2010

Das Celeroton Management erhält unterstützung durch einen dritten Verwaltungsrat.

Es freut uns mitzuteilen, dass Prof. Dr. Nicolas Wavre (1945) Einsitz im Verwaltungsrat der Celeroton AG genommen hat. Nach Abschluss seines Studiums an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne im Jahr 1970, erlangte er sein Doktorat im Jahr 1974. Im selben Jahr gründete er das Schweizer High-Tech-Unternehmen ETEL.
ETEL’s Ziel war die Entwicklung neuartiger Direktmotoren und dazugehöriger Elektronik für High-Tech-Märkte. Nicolas Wavre leitete ETEL bis zum Jahre 2002, zu welchem Zeitpunkt das Unternehmen 220 Mitarbeiter beschäftigte und einen Umsatz von CHF 40 Mio. generierte.

Im Jahre 2003 trat Nicolas Wavre als CEO von ETEL zurück, um fortan als unabhängiger Berater für KMU’s und für die Auslegung von Elektromotoren tätig zu sein. Seine Lehrtätigkeit an der EPFL behielt er bei. Neben seiner Tätigkeit für Celeroton hält er mehrere Verwaltungsratsmandate (ETEL AG, Bank Bonhôte & Cie AG, Syderal AG, Seyonic AG und Neode AG).

< zurück

Tech-Blog

Energieeinsparpotential mit Turbo Kompressoren in Brennstoffzellensystemen

Ultrahochdrehenden elektrischen Turbo Kompressoren sind dank ihrer kompakten Bauweise und hohem Wirkungsgrad ideal ...

> mehr

Modellbasierte Regelung eines elektrischen Verdichters zur Verbesserung des Drehmomentverlaufs und dessen Auswirkung auf die Erfüllung von «Real Driving Emissions» bei Dieselmotoren

Elektrische Zusatzverdichter sind bereits länger im Gespräch zur Verbesserung des Ansprechverhaltens des Motors. In der ...

> mehr

Presse

Berührungslos auf kleinstem Raum

Magazin "Maschinenmarkt"

> mehr

Micro Gas Turbines With High Speed Motors

Diesel & Gas Turbine Worldwide - November 2016

> mehr

News Archiv

> Artikel