Niederspannungs-Umrichter CC-100-1000

01. April 2014

Sensorlos auf kleinstem Raum: Mit dem CC-100-1000 präsentiert Celeroton eine extrem kompakte Umrichter-Lösung in 1-Platinen-Bauweise mit 1 kW Ausgangsleistung. Die neue Elektronik ermöglicht den sensorlosen Betrieb von synchronen und asynchronen Motoren bis zu Drehzahlen von 500’000 U/min.

Standardlösungen im Bereich der Antriebselektronik stossen bei Drehzahlen über 100‘000 U/min schnell an ihre Leistungsgrenzen, da sie kein besonderes Augenmerk auf die Erwärmung der Motoren richten, insbesondere auf die Verluste im Rotor.
Als high-speed-Spezialist trägt Celeroton diesem Umstand bei allen Produkten spezielle Rechnung; so auch bei der neuen Elektronik. Neben der Verhinderung kostspieliger Motorausfälle lässt sich in vielen Anwendungsbereichen (z.B. Schleifmaschinen oder Dentalbohrern) erst durch niedrige Motortemperaturen eine hohe Prozessgüte sicherstellen.

Hochdrehende Motoren werden meist in kompakte Maschinenkonzepte eingebaut, mit wenig Platz für die Elektronik. Dies ist für den CC-100-1000 kein Problem: Durch den platzsparenden 1-Platinen-Aufbau (Masse siehe nachfolgende Tabelle) findet sich fast überall ein Platz. Gerade für den Einsatz in CAD/CAM-Fräsmaschinen, u.a. im Dentalbereich, ist der neue Umrichter dadurch prädestiniert.

Für die Anbindung an eine übergeordnete Steuerung sind bereits zahlreiche Schnittstellen wie USB, CAN-Bus, RS232 sowie analoge und digitale Ein- und Ausgänge standardmässig vorhanden. Mehrere Umrichter können via CAN-Bus miteinander kommunizieren.

Der neue CC-100-1000 verfügt über einen Eingangsspannungsbereich von 24 bis 100 V (DC) und liefert eine maximale Ausgangsleistung von 1‘000 W.
 

CC-100-1000

Eckdaten des neuen CC-100-1000
Eingangsspannung Leistungsteil24 - 100 V
Maximale Ausgangsleistung1 kW
Maximale Frequenz / Drehzahl (PAM-Betrieb)8.3 kHz / 500'000 U/min
Gewicht0.28 kg
Dimensionen (L x B x H)195 x 125 x 24 mm


Weitere Informationen können dem Datenblatt entnommen werden.

Zur schnellen und einfachen Inbetriebnahme erhalten Sie die Software CelerotonPilot kostenlos dazu. Dank der Autotuning-Routine können Ihre Motoren so in Windeseile in Betrieb genommen werden.

Der CC-100-1000 erweitert die Umrichterproduktlinie, der bereits CC-75-500 und -400 angehören. Im Zusammenspiel mit diesen beiden Umrichtern ermöglicht der CC-100-1000 auch den Betrieb von mehreren Spindeln auf kleinstem Bauraum; der modularen Bauweise sei Dank.

Sie möchten den CC-100-1000 in Ihrem Unternehmen testen? Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns.

< zurück

Tech-Blog

Energieeinsparpotential mit Turbo Kompressoren in Brennstoffzellensystemen

Ultrahochdrehenden elektrischen Turbo Kompressoren sind dank ihrer kompakten Bauweise und hohem Wirkungsgrad ideal ...

> mehr

Modellbasierte Regelung eines elektrischen Verdichters zur Verbesserung des Drehmomentverlaufs und dessen Auswirkung auf die Erfüllung von «Real Driving Emissions» bei Dieselmotoren

Elektrische Zusatzverdichter sind bereits länger im Gespräch zur Verbesserung des Ansprechverhaltens des Motors. In der ...

> mehr

Presse

Berührungslos auf kleinstem Raum

Magazin "Maschinenmarkt"

> mehr

Micro Gas Turbines With High Speed Motors

Diesel & Gas Turbine Worldwide - November 2016

> mehr

News Archiv

> Artikel