Die neue Baureihe CT-2X

12. Februar 2020

Auf die marktseitig gestiegenen Anforderungen hinsichtlich höherem Massenstrom und Druckverhältnis bei gleichzeitig kleinstmöglicher Bauausführung, höchster Lebensdauer, ölfreiem Betrieb, niedrigstem Gewicht und einer optimierten Kostenstruktur, kann Celeroton die neue CT-2X Baureihe mit Luftlagerung präsentieren.

Der Grundgedanke entstammt der Plattform-Systematik, die eine einfache modulare Erweiterung für unterschiedliche Aerodynamiken begünstigt. Wie auch bei den kleineren Baureihen werden die neuen  Turbo Kompressoren jeweils mit Celeroton eigenen Umrichtern als komplette Systeme angeboten.

Als Einsatzmöglichkeiten kommen eine Vielzahl von Anwendungen in Betracht, die vollständig fremdstoff-freie Luftverdichtung benötigen, speziell bei Brennstoffzellen, z.B. im Bereich Automobil, Luft- und Raumfahrt, Kommunalfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Aerospace, Flurförderzeuge und stationäre Brennstoffzellensysteme zur Energieerzeugung.

Zur Zeit gibt es zwei Standardausführungen, den CT-25-10000.GB mit dem Umrichter CC-550-7500 und den CT-22-12000.GB mit dem Umrichter CC-400-12000. Weitere Ausführungen können mit minimalen Durchlaufzeiten realisiert werden. Das Celeroton-Team freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme zur detaillierten Besprechung Ihrer Anforderungen.

Sie möchten ein CT-2X System in Ihrem Unternehmen testen? Gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch. Kontaktieren Sie uns unter infocelerotoncom oder Telefon +41 44 250 52 20.

CT-25-10000.GB mit CC-550-7500

Turbo Kompressor CT-2X System

 

 

< zurück

Tech-Blog

Vibrationstest mit dem CT-2X Turbo Kompressor mit Luftlagern für mobile Brennstoffzellenanwendungen

Turbo Kompressoren für Brennstoffzellensysteme müssen den Vibrations- und Lebensdaueranforderungen mobiler ...

> mehr

Gaslager-Auslegung für nicht-Luft Anwendungen

Die Auslegung eines Gaslagers für Edel- oder Inertgase stellt eine erhöhte technische Herausforderung dar, die aufgrund ...

> mehr