Lancierung des Umrichters CC-75-400

17. März 2010

Kompakter Niederspannungsumrichter für Hochfrequenzspindeln in der Mikromaterialbearbeitung

Celeroton erweitert seine Palette der Niederspannungsumrichter mit der Lancierung des Umrichters CC-75-400 hin zum tieferen Drehzahl- und Leistungsbereich. Aufgrund des kompakten Designs eignet sich der Umrichter besonders für Hochfrequenzspindeln in Mikrobearbeitungscentern.  Das Gerät ermöglicht den sensorlosen Betrieb von permanenterregten Synchronmaschinen (PMSM) und bürstenlosen Gleichstrommaschinen (BLDC) für Drehzahl von 5‘000 U/min bis 500‘000 U/min. Der neue Umrichter zeichnet sich unter anderem durch eine Ausgangsleistung von 400 W aus.

Folgende Schnittstellen sind verfügbar:

  • Analogeingang (1x)
  • Analogausgang (1x)
  • Digitaleingang (2x)
  • Digitalausgang (2x)
  • Thermoelement Typ K (1x)
  • PTC oder NTC (1x)
  • 10 V, 200 mA Hilfsspannungsversorgung (1x)
  • RS232/485 (Option)
  • CAN (Option)

Celeroton ist ein Spin-off Unternehmen der ETH Zürich und wurde im August 2008 gegründet. Das Ziel der Firma die Entwicklung und der Vertrieb von ultrahochdrehenden Antriebslösungen für Anwendungen in der Dental-  und Medizinaltechnik und für die Mikromaterialbearbeitung.

< zurück

Tech-Blog

Energieeinsparpotential mit Turbo Kompressoren in Brennstoffzellensystemen

Ultrahochdrehenden elektrischen Turbo Kompressoren sind dank ihrer kompakten Bauweise und hohem Wirkungsgrad ideal ...

> mehr

Modellbasierte Regelung eines elektrischen Verdichters zur Verbesserung des Drehmomentverlaufs und dessen Auswirkung auf die Erfüllung von «Real Driving Emissions» bei Dieselmotoren

Elektrische Zusatzverdichter sind bereits länger im Gespräch zur Verbesserung des Ansprechverhaltens des Motors. In der ...

> mehr

Presse

Berührungslos auf kleinstem Raum

Magazin "Maschinenmarkt"

> mehr

Micro Gas Turbines With High Speed Motors

Diesel & Gas Turbine Worldwide - November 2016

> mehr