Neuer 5 kW Brennstoffzellen-Umrichter

30. Oktober 2017

Reduziert auf das Wesentliche: Celeroton erweitert seine Umrichterreihe um einen weiteren Brennstoffzellen-Umrichter in der Leistungsklasse 5 kW mit DC-Eingangsspannung.

Celeroton erweitert sein Brennstoffzellen-Umrichterportfolio um einen weiteren DC gespiesenen Umrichter CC-550-5000 mit Ausgangsleistung bis 5 kW für den Betrieb von Turbo Kompressoren bis 300‘000 U/min. Für das Starten eines Turbo Kompressors ab einer Hilfspannungsversorgung (z.B. Niederspannungs-Batterie) steht das mit dem Umrichter CC-120-1000 eingeführte und im Markt bewährte Konzept einer zweiten Versorgungsspannung (10 – 32 VDC) zur Verfügung. Nach dem Start wir der Umrichter und damit der Turbo Kompressor direkt ab Brennstoffzellenspannung (190 – 550 VDC) versorgt. Als Kommunikationsschnittstelle steht ein CAN-Bus und zur Einbindung in die Kühlung eines Brennstoffzellensystems Anschlüsse zur Wasserkühlung zur Verfügung. Wie bei allen Umrichtern von Celeroton besteht auch bei diesem Gerät die Option per Software die Surge-Protection für einen effizenten Kompressorschutz zu aktivieren.

CC-550-5000

< zurück

Tech-Blog

Anwendungsbeispiel: Schritt in Richtung optischer Schalter basierend auf dem hochdrehenden Magnetlagermotor CM-AMB-400

Zahlreiche aufstrebende Anwendungen erfordern eine höhere Pulsenergie von Femtosekundenlasern. Aufgrund der Limitierung ...

> mehr

Energieeinsparpotential mit ölfreien Turbo Kompressoren in Brennstoffzellensystemen

Ölfreie elektrische Turbo Kompressoren sind dank ihrer kompakten Bauweise und hohem Wirkungsgrad ideal geeignet für ...

> mehr