Elektroantriebe mit extrem hoher Drehzahl erschliessen neue Anwendungen

04. März 2010

Magazin "VDI Nachrichten" Januar 2010


Von der Einzelanfertigung für das Hightech-Abenteuer-Flugzeug "Solar Impulse" bis hin zur Serie für Zahnarztpraxen: Mit hochtourigen Elektroantrieben will die Züricher Celeroton AG in vielen Bereichen für Weiterentwicklungen sorgen. Bei Drehzahlen bis zu 500'000 U/min konnte z.B. das Gewicht eines Kompressors deutlich reduziert werden. Ein neuer Prototyp erreicht sogar 1'000'000 U/min.

Celeroton_VDI_2010

< zurück

News

Standzeiterhöhung, Betriebskostensenkung und Bauraumverkleinerung durch Einsatz von luftgelagerten Turbo Kompressoren bei der Erzeugung steriler Luft

Die Verfügbarkeit steriler Luft ist für eine Reihe von Industrien von essentieller Bedeutung, zum Beispiel in der ...

> mehr

Quo vadis?

Beim Horizon 2020 SME Instrument Programm handelt es sich um ein Förderprogramm für innovative KMU mit hohem ...

> mehr

Tech-Blog

Vibrationstest mit dem CT-2X Turbo Kompressor mit Luftlagern für mobile Brennstoffzellenanwendungen

Turbo Kompressoren für Brennstoffzellensysteme müssen den Vibrations- und Lebensdaueranforderungen mobiler ...

> mehr

Gaslager-Auslegung für nicht-Luft Anwendungen

Die Auslegung eines Gaslagers für Edel- oder Inertgase stellt eine erhöhte technische Herausforderung dar, die aufgrund ...

> mehr