Höchste Drehzahlen dank Magnetlagerung

22. Oktober 2014

Magazin "Polydrive" 2/2014


Anwendungen mit hohen Drehzahlen verlangen herausragende Lagerlösungen. Neben Kugellagern setzt man vermehrt Gas- und Magnetlager ein. Vor allem bei Betrieb im Vakuum bieten Magnetlager grosse Vorteile. Ein neues Konzept für Drehzahlen von über 500 000 min–1 dient nun als Basis für optische Systeme und Drallräder für Satelliten.

Artikel_Polydrive_14

< zurück

News

Elektronik und Turbo Kompressor vereint - der neue CTi-17-700/1000.GB

Die Elektrifizierung vieler industrieller Bereiche, speziell der Mobilitätsbranche, wird zunehmend durch den Einsatz ...

> mehr

Vorteile ölfreier Helium-Turbo Kompressoren von Celeroton

Mit dem 100% ölfreien und gasdichten Design ist der Celeroton CT-NG-2000 Turbo Kompressor für Helium die ideale Lösung ...

> mehr

Tech-Blog

Vibrationstest mit dem CT-2X Turbo Kompressor mit Luftlagern für mobile Brennstoffzellenanwendungen

Turbo Kompressoren für Brennstoffzellensysteme müssen den Vibrations- und Lebensdaueranforderungen mobiler ...

> mehr

Gaslager-Auslegung für nicht-Luft Anwendungen

Die Auslegung eines Gaslagers für Edel- oder Inertgase stellt eine erhöhte technische Herausforderung dar, die aufgrund ...

> mehr