Höchste Drehzahlen dank Magnetlagerung

22. Oktober 2014

Magazin "Polydrive" 2/2014


Anwendungen mit hohen Drehzahlen verlangen herausragende Lagerlösungen. Neben Kugellagern setzt man vermehrt Gas- und Magnetlager ein. Vor allem bei Betrieb im Vakuum bieten Magnetlager grosse Vorteile. Ein neues Konzept für Drehzahlen von über 500 000 min–1 dient nun als Basis für optische Systeme und Drallräder für Satelliten.

Artikel_Polydrive_14

< zurück

News

Neues Projekt, gefördert von der Europäischen Weltraumorganisation

Celeroton entwickelt zusammen mit einem Konsortium in Kooperation mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) ein ...

> mehr

Celerotons ölfreier Turbo Kompressor CT-17-1000.GB in einer maritimen Brennstoffzellenanwendung

Michelin Recherche et Technique ist neben weiteren Parteien ein Technologielieferant für Boote mit alternativen ...

> mehr

Tech-Blog

Miniaturisierte Turbo Kompressoren zur Senkung des Treibstoffverbrauchs von zukünftigen Flugzeugen

Flugzeuge spielen eine wichtige Rolle im weltweiten Transportsystem. Um mit den steigenden Passagierzahlen und ...

> mehr

Mehrstufige Regelung und Betrieb von miniaturisierten gasgelagerten Turbo Kompressoren in Anlagen zur Gastrennung

Zur effizienten Produktion und um lange Transportwege zu vermeiden, betreibt ein Kunde von Celeroton Anlagen zur ...

> mehr