Kein Surren und Dröhnen mehr

05. Juni 2012

"NZZ Equity" 6/2012


Die Zürcher Firma Celeroton entwickelt elektrische Antriebssysteme mit enorm hoher Drehzahl, die fast keine störenden Geräusche mehr von sich geben. Zum Einsatz kommen sie bereits im Werkzeugmaschinenbau.

NZZ_Equity_2012

< zurück

News

Demonstration eines Magnetlager-Choppers

Der Magnetlagermotor CM-AMB-400 mit Chopper-Rotor wird im unten befindlichen Video gezeigt. Ein Laserstrahl (erzeugt ...

> mehr

Turbo Kompressoren im Höhenbetrieb

Wie schön wäre es, emissionsfrei mit einem Brennstoffzellenfahrzeug durch die Berge über die Pässe zu fahren und das ...

> mehr

Tech-Blog

Hochgeschwindigkeits-Magnetlager-Chopper für die Infrarot-Nanospektroskopie

Die Infrarot (IR)-Nanospektroskopie ist eine zerstörungsfreie Methode zur Analyse molekularer Strukturen unterhalb der ...

> mehr

Konstruktion von optischen Ultrahochgeschwindigkeits-Beam-Chopper-Rotoren

Hochgeschwindigkeits-Beam-Chopper benötigen in der Regel hohe Umfangsgeschwindigkeiten und hohe Drehzahlen. Häufig ...

> mehr