Kein Surren und Dröhnen mehr

05. Juni 2012

"NZZ Equity" 6/2012


Die Zürcher Firma Celeroton entwickelt elektrische Antriebssysteme mit enorm hoher Drehzahl, die fast keine störenden Geräusche mehr von sich geben. Zum Einsatz kommen sie bereits im Werkzeugmaschinenbau.

NZZ_Equity_2012

< zurück

News

Neues Projekt, gefördert von der Europäischen Weltraumorganisation

Celeroton entwickelt zusammen mit einem Konsortium in Kooperation mit der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) ein ...

> mehr

Celerotons ölfreier Turbo Kompressor CT-17-1000.GB in einer maritimen Brennstoffzellenanwendung

Michelin Recherche et Technique ist neben weiteren Parteien ein Technologielieferant für Boote mit alternativen ...

> mehr

Tech-Blog

Miniaturisierte Turbo Kompressoren zur Senkung des Treibstoffverbrauchs von zukünftigen Flugzeugen

Flugzeuge spielen eine wichtige Rolle im weltweiten Transportsystem. Um mit den steigenden Passagierzahlen und ...

> mehr

Mehrstufige Regelung und Betrieb von miniaturisierten gasgelagerten Turbo Kompressoren in Anlagen zur Gastrennung

Zur effizienten Produktion und um lange Transportwege zu vermeiden, betreibt ein Kunde von Celeroton Anlagen zur ...

> mehr