Kein Surren und Dröhnen mehr

05. Juni 2012

"NZZ Equity" 6/2012


Die Zürcher Firma Celeroton entwickelt elektrische Antriebssysteme mit enorm hoher Drehzahl, die fast keine störenden Geräusche mehr von sich geben. Zum Einsatz kommen sie bereits im Werkzeugmaschinenbau.

NZZ_Equity_2012

< zurück

News

Wir feierten 10-jähriges Jubiläum

Schnell, schneller, Celeroton! Ein Rückblick auf die letzten zehn Jahre.

> mehr

Celeroton erhält Finanzierung im Rahmen des Europäisches Horizon 2020 SME Instrument Phase 2 Programms

Celeroton wurde mit einem Phase 2 Projekt im Rahmen des höchst kompetitiven Europäischen Horizon 2020 SME Instrument ...

> mehr

Tech-Blog

Höchste Dichtheit, kleinste Leckraten bei gasgelagerten Turbo Kompressoren für Edelgase

Zahlreiche Kompressor-Anwendungen stellen besondere Anforderungen an die Dichtheit von Turbo Kompressoren. Die Gründe ...

> mehr

Miniaturisierte Turbo Kompressoren zur Senkung des Treibstoffverbrauchs von zukünftigen Flugzeugen

Flugzeuge spielen eine wichtige Rolle im weltweiten Transportsystem. Um mit den steigenden Passagierzahlen und ...

> mehr